Kontakt

Weißt Du eigentlich, wie Du als Mama Deine Stärken und Kompetenzen für den Job erkennen kannst? Sind Dir all Deine Stärken und Kompetenzen klar? Weißt Du wirklich, was Du alles kannst und zu bieten hast? Oder bist Du öfters verunsichert, was Du als Mutter für Deinen Arbeitgeber oder einen neuen Arbeitgeber alles wertvolles mitbringst? In diesem Facebook-Live-Video gebe ich Dir Tipps wie Du als Mama Deine Stärken und Kompetenzen für den Job erkennen kannst.

Selbstzweifel als Mama

Nicht selten habe ich im Coaching Mütter, die eigentlich super Jobs in der Vergangenheit gemacht haben und auch aktuell einen anspruchsvollen Job haben, dies aber gar nicht so sehen. Da kommen manchmal Aussagen „Ich weiß selbst nicht, wie ich das jeweils geschafft habe“ oder „Ich glaube, ich hatte ganz viel Glück gehabt“. Seltener höre ich „Ja, ich bin gut in … und habe deshalb diese Aufgabe oder diese Rolle bekommen“.

Was ist das Problem mit den Selbstzweifeln als Mama

Wenn nun eine Mama vor allem stark durch ihren inneren Kritiker angetrieben wird, dann wird vermutlich die Menge der Selbstzweifel bedeutend höher sein als die Menge der Wertschätzung und Anerkennung. Und dies vermutlich nicht nur auf den Job bezogen, sondern sicher auch auf die Mutter-Rolle.

So höre ich immer wieder „Ich bin für meinen Arbeitgeber nicht so interessant wie ein Kollege/in, die Vollzeit arbeiten kann und keine Kinder hat“. Oder „Ich glaube nicht, dass ich eine wirklich gute Mutter bin“ und „Andere Mütter wirken immer viel entspannter und souveräner“.

Ist das aber wirklich so? Sind andere Mitarbeiter tatsächlich besser und interessanter? Sind andere Mütter wirklich entspannter, souveräner und bessere Mütter?

Und was hat das mit dem Job zu tun?

Ja, wir könnten hier manches anschauen. Zum Beispiel, ob eine perfekte Mutter zu sein wirklich realistisch ist und überhaupt erstrebenswert ist. Oder wie Du (noch) etwas entspannter werden kannst in Situationen gemeinsam mit Deinem Kind oder Deinen Kindern.

Doch mir liegt es heute und im folgenden Video am Herzen, mal den Fokus auf Dich und Deinen Job zu legen. Denn auch dort tut es nicht gut, einen zu strengen inneren Kritiker zu haben oder einen zu geringen Selbstwert zu haben.

Als Mama Deine Stärken und Kompetenzen für den Job erkennen

Weißt Du wirklich, was Du alles kannst? Wo Du Deine Stärken hast? Welche Kompetenzen Du mitbringst?

Um hier gegen den inneren Kritiker anzugehen oder sich gegen eine mögliche Aussage, dass Mütter nicht (mehr) kompetent genug seien, aufzustellen, helfen unter anderem folgende Fragen:

Was hast Du sozusagen an formalen Fertigkeiten? Was hast Du gelernt? Welche Ausbildungen, Fortbildungen etc. hast Du gemacht?

Was ist Dein Erfahrungsschatz im Job? Wo kennst Du Dich richtig gut aus? Wo bist Du Experte?

Welche Rollen hast Du bisher eingenommen? Was konntest Du hier besonders gut?

Und dann frage Dich einmal, wie die anderen Dich sehen!

Hier gibt es einige Quellen, um Deine Stärken und Kompetenzen zu erkennen.

Als Mama Deinen Stärken und Kompetenzen auf die Schliche kommen

Wie Du das anstellen kannst, erfährst Du hier im verlinkten Facebook-Live-Video.

 

Screenshot - FB-Live-Video - Stärken und Kompetenzen für den Job

Screenshot – FB-Live-Video – Stärken und Kompetenzen für den Job

 

Mehr darüber erfährst Du hier im Video bei Klick auf diesen Link (Weiterleitung zu Facebook!):

https://www.facebook.com/BusyMomDe/videos/2029588807309864/

 

Und wie kann es nun weitergehen?

Meine Empfehlungen für das Erkennen Deiner Stärken und Kompetenzen

Bücher rund um Selbstwert und innere Kritiker

Um für Dich etwas zu tun und zum Beispiel Deinen Selbstwert zu erhöhen und den inneren Kritiker zu reduzieren, kann ich Dir zwei Bücher empfehlen:

  • Friederike Potreck-Rose: Von der Freude, den Selbstwert zu stärken
  • Meike Müller: Du bist großartig

Diese Bücher eigenen sich, für sich selbst etwas zu tun, um seinen Selbstwert zu stärken und letz endlich auch beruflich als Mama gut durchstarten zu können. Und zwar so, wie Du es Dir für Dich und Deine Familie wünschst!

Workshop für Dich als Mama

Außerdem halte ich am 12./13. April in Bad Homburg bei Frankfurt einen Workshop speziell für Mütter zum Thema berufliche Neu-Orientierung:

Workshop Berufliche Neu-Positionierung für Mütter

Ein wichtiger Teil wird hier das Erkennen und Nutzen Deiner Stärken und Kompetenzen sein. Du lernst unterschiedliche Methoden kennen, um Deinen Gewinn für ein Unternehmen zu erkennen und vor allem selbst zu schätzen.

Ich freue mich, wenn ich Dich unterstützen kann, als Mama Deine Stärken und Kompetenzen für den Job erkennen und ausbauen zu können!

Liebe Grüße

Sabine

 

P.S.: Hier findest Du mein erstes Video zu diesem Thema und meinen Workshop: Workshop Berufliche Neu-Positionierung für Mütter in Bad Homburg

P.P.S.: Bei Fragen zum Workshop Berufliche Neu-Positionierung für Mütter in Bad Homburg sende mir gerne eine E-Mail an info@busy-mom.de!

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?