15-Tage-Challenge

Mehr Achtsamkeit
und Gelassenheit
als Mutter

15-Tage-Challenge

 

mehr Achtsamkeit und Gelassenheit

als Mutter

vom 27. Februar 2017 bis 13. März 2017

 

durchgeführt von Sabine Machowski

 

Du möchtest mehr für dich als Mutter tun und kleine Auszeiten im Alltag für dich genießen?

 

Dann ist die 15-Tage-Challenge für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit als Mutter genau richtig für dich als Mutter.

 

Gerade als berufstätige Mutter oder Mutter in Eltern- oder Erziehungszeit ist es oftmals nicht einfach, kleine Pausen und Auszeiten für sich selbst zu finden und zu gönnen. Doch gerade als Mutter ist es so wichtig, auf sich zu achten und mal kurz durchzuatmen und seine Energie wieder aufzutanken.

Vielleicht hast du schon einmal daran gedacht, zu meditieren, aber schreckst wegen dem vermuteten Zeitaufwand davor zurück. Deshalb möchte ich dir mit meiner Challenge ganz unverbindlich Anregungen für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit geben, die sich gut im Alltag als Mutter sowohl im Job als auch in der Familie integrieren lassen. Und du wirst merken, dass du so sehr wohl achtsam und bewusst deinem Alltag leben kannst, ohne gleich eine Stunde dafür meditieren zu müssen.

 

Lass uns gemeinsam mehr kleine Auszeiten in Deinen Alltag bringen!

Deine Anmeldung für die kostenlose 15-Tage-Challenge

Trage Dich hier ein, um an der 15-Tage-Challenge für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit als Mutter mitzumachen!

privacy Du wirst keinen Spam von mir erhalten!

Du möchtest als Mutter raus aus der Überlastung und rein ins Wohlfühlen?

 

Dann ist die 15-Tage-Challenge für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit als Mutter genau richtig für dich als Mutter.

 

Denn diese Challenge kannst du überall durchführen, da sie dir per Email sozusagen "nach Hause in dein Email-Postfach" geschickt wird. Du bist zeitlich und örtlich ganz flexibel, kannst also jederzeit und überall lesen und üben.

Da du die 15 Inspirationen der Challenge per Email erhältst, kannst du dir natürlich ganz individuell und in deinem ganz eigenen Tempo und passend für deinen eigenen Alltag die Übungen herausgreifen.

Um aus einer Überlastung raus zu kommen, ist es oftmals hilfreich, die Ressourcen in kleinen Schritten zu erhöhen. Hier soll dich meine Challenge unterstützen.

 

Lass uns gemeinsam rein ins Wohlfühlen kommen!

Deine Anmeldung für die kostenlose 15-Tage-Challenge

Trage Dich hier ein, um an der 15-Tage-Challenge für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit als Mutter mitzumachen!

privacy Du wirst keinen Spam von mir erhalten!

15-Tage-Challenge

 

mehr Achtsamkeit und Gelassenheit

als Mutter

 

So funktioniert die Challenge:

  • Du klickst auf den Anmeldebutton.
  • Dann gibst du deine Email-Adresse und deinen Namen an.
  • Dann erhältst du eine kurze Bestätigungs-Email.
  • Nach der Bestätigung deiner Email-Adresse bist du dabei.
  • Am Montag, 27. Februar 2017, startet die Challenge.
  • 15 Tage lang jeden Morgen um ca. 07.00 Uhr erhältst du eine Email mit Inspirationen von mir.

 

Ich freue mich auf dich! Lass uns gemeinsam mehr kleine Auszeiten in deinen Alltag bringen!

Deine Anmeldung für die kostenlose 15-Tage-Challenge

Trage Dich hier ein, um an der 15-Tage-Challenge für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit als Mutter mitzumachen!

privacy Du wirst keinen Spam von mir erhalten!

Dein Nutzen aus der 15-Tage-Challenge

15-Tage-Challenge

 

mehr Achtsamkeit und Gelassenheit

als Mutter

Bei der kostenlosen Teilnahme bekommst du:

  • Audios

    Einzelne Übungen als Audio-Datei zum Download

  • Übungen

    Ausgewählte Übungen zum Nachlesen in der Email

  • Checklisten

    Einzelne Reflexionsübungen als PDF zum Download

  • Freie Zeiteinteilung

    Zugriff auf die Anregung durch Email rund um die Uhr

  • Unbegrenzter Zugang

    Zugang zu deinen Emails und meinen Downloads ohne zeitliche Begrenzung

  • Weitere Ressourcen

    Als Bonus Links zu anderen Infos zu Achtsamkeit

Deine Anmeldung für die kostenlose 15-Tage-Challenge

Trage Dich hier ein, um an der 15-Tage-Challenge für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit als Mutter mitzumachen!

privacy Du wirst keinen Spam von mir erhalten!

5 gute Gründe, warum Du Dich für diese
15-Tage-Challenge entscheiden solltest

Raus aus der Überlastung - Rein ins Wohlfühlen

  • Du schenkst dir bewusste und achtsame Momente deines Alltags
  • Du lernst einfach umsetzbare Achtsamkeitsübungen kennen
  • Du erlebst mehr Gelassenheit
  • Du erhältst Ideen zum Entschleunigen deines Alltags als Mutter
  • Du entdeckst Möglichkeiten für kleine Erholungspausen

Erfolgskriterien für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit durch die Challenge

Mit diesen Schritten machst du deine 15-Tage-Challenge für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit als Mutter zu einem Gewinn an Achtsamkeit und Gelassenheit:

 

1) Erzähle anderen, dass du an dieser Challenge teilnimmst.

2) Finde Mitstreiterinnen unter deinen Freundinnen und Kolleginnen.

3) Suche dir kleine Ruhezeiten und Ruheorte für die Übungen Zuhause und auf der Arbeit. 

 

Deine Anmeldung für die kostenlose 15-Tage-Challenge

Trage Dich hier ein, um an der 15-Tage-Challenge für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit als Mutter mitzumachen!

privacy Du wirst keinen Spam von mir erhalten!

15-Tage-Challenge

 

mehr Achtsamkeit und Gelassenheit

als Mutter

Referenzen bisheriger Challenge-Teilnehmerinnen

 

Die Challenge ist bisher schon einmal vor Weihnachten als "Adventskalender für Mütter" gelaufen.

Für mich war der Adventskalender ein wundervoller Weg zu mehr Selbstfürsorge und Achtsamkeit in der teils stressigen Vorweihnachtszeit. Kleine Anregungen, erfrischend und lebensnah beschrieben, verhalfen mir zu Entschleunigung und kleinen Auszeiten im Alltag, die ich auch nach der Adventszeit immer wieder gerne in Anspruch nehmen werde!

Britta

Der etwas andere und besondere Adventskalender von Sabine Machowski ist ein wahrer Schatz, in der besinnlichen Vorweihnachtszeit wirklich etwas Gutes für sich zu tun. Besonders haben mir die Anregungen gefallen, als Detektiv auf der Suche nach seinen eigenen Kraftquellen zu sein. Vielen Dank für diese Bereicherung in einer trubeligen Vorweihnachtszeit!

Sarah

Jeden Tag aufs Neue freue ich mich auf die kleinen, aber wirkungsvollen Tipps zum Stressabbau. In Form eines Adventskalenders ist dies eine schöne Idee, um das Thema Achtsamkeit jeden Tag aufs Neue zu berücksichtigen.  Auch ohne großen Zeitaufwand konnte ich insbesondere von den "kleinen" Aspekten z.B. kurze Atemübungen oder der bewussten Konzentration auf einzelne Momente profitieren.

Jessica

Vielen Dank für all die wertvollen Tipps und Inspirationen, mit mehr Ruhe und Gelassenheit durch den Alltag zu gehen. Es war sehr hilfreich für mich, die Erfahrung zu machen, dass man bereits mit Kleinigkeiten und geringem Zeitaufwand den Alltag positiv beeinflussen kann. Nun heißt es dran bleiben und nicht wieder in alte Muster verfallen. Außerdem ist mir klar geworden, wie wichtig es ist und wie gut es tut, Vergangenes zu reflektieren, denn Positives gerät leicht in Vergessenheit, wenn man es sich nicht bewusst macht.

Katharina

Die Tipps und Anregungen in den Kalendertürchen von Sabine Machowski waren sehr inspirierend und ideenreich und allein schon eine angenehme Lesepause am Morgen. Auch wenn es an stressigen Tagen eine Herausforderung war, mich bewusst zu fragen, will ich mir diese Pause gönnen und wie kann ich diese in meinen Tagesablauf einbauen, konnte ich die Frage immer bejahen und Möglichkeiten finden 🙂 . Die Energie folgt immer der Entscheidung, ein Weg fand sich immer.

Kathrin

Dieser besondere Adventskalender hat mir wertvolle Anregungen gegeben, mich in der hektischen Vorweihnachtszeit auf das Wesentliche zu besinnen und Kraft für das neue Jahr zu sammeln - und das kostenlos. Vielen Dank dafür!

Steffi

Hast Du noch Fragen?

 

Falls du hier keine Antwort auf deine Frage findest, dann melde dich doch einfach kurz bei mir. Ich freue mich auf deine E-Mail und beantworte gerne deine Frage!

Schreib mir kurz eine E-Mail an support@busy-mom.de

Muss ich viel Zeit für die Challenge aufwenden?

 

Nein, die Challenge für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit als Mutter ist ja speziell auf Mütter ausgerichtet. Viele der Anregungen und Inspirationen sind kurze Übungen von 2 bis 5 oder maximal 10 Minuten am Tag.

Wenn mal eine Übung oder Idee für eine Ruhepause oder schöne Aktivität länger beansprucht, kannst du sie auch auf einen anderen Tag verschieben. Die Email in deinem Postfach wartet geduldig.

Außerdem kannst du einzelne Übungen auch für später aufheben, wenn es im Moment nicht passend für dich ist. Dann machst du am nächsten Tag einfach mit der nächsten Email und Anregung weiter.

 

Ich habe ein sehr kleines Kind, habe ich da überhaupt genug Zeit für diesen Kurs?

 

Ja, die einzelnen Anregungen und Übungen erhältst du immer morgens früh per Email. Wann du das dann durchführst, kannst du individuell und flexibel gestalten.

Die meisten Übungen benötigen nur 2 bis 5 oder maximal 10 Minuten in der Durchführung. Einige wenige intensivere Übungen dauern etwas länger. Doch du kannst frei wählen, wann du was ausprobierst.

 

Wie viel Zeit sollte ich für die Challenge einplanen?

 

Wenn du die Challenge innerhalb von 15 Tagen komplett durchführen möchtest, dann solltest du dir täglich ungefähr 5 bis 10 Minuten Zeit nehmen. Selten sind es etwas längere Anregungen.

Wenn du die 15-Tage-Challenge über einen längeren Zeitraum für dich durchführen möchtest, kannst du ganz individuell entscheiden, wann du Zeit dafür hast oder welche der Übungen du nach hinten schiebst.

Hilfreich für einen achtsamen Alltag ist es jedoch, immer mal wieder kleine Momente der Achtsamkeit zu erleben. Dafür reichen aber oftmals auch 2 bis 3 Minuten am Tag.

Der individuelle Zeitaufwand hängt aber auch von dir und deinem Alltag ab und ist sehr flexibel zu gestalten.

Da du die Anregungen und Übungen von mir als Email in dein Postfach erhältst, stehen sie dir sozusagen unbegrenzt zur Verfügung. Du  kannst immer wieder Übungen hieraus durchführen und in deinen Alltag als Mutter integrieren.

 

Was passiert nach meiner Anmeldung an der Challenge?

 

Nach der Anmeldung erhältst du eine kurze Bestätigung meinerseits. Hierfür ist es sinnvoll, dass du meine Email-Adresse support@busy-mom.de bei dir als Adresse speicherst. Ansonsten könnte es passieren, dass meine Emails ab dem Start bei dir im Spam-Ordner landen.

Ab Montag, 27. Februar 2017, startet dann die Challenge. Du erhältst 15 Tage lang jeden Morgen eine Email von mir mit meinen Anregungen, Übungen und Reflexionsfragen für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit als Mutter.

 

 

Kostet die Challenge etwas?

 

Nein, die Challenge ist absolut kostenlos. Alle Emails sowie die Links auf weiterführende Blogbeiträge oder Materialien meinerseits kannst du kostenfrei abrufen.

 

Deine Anmeldung für die kostenlose 15-Tage-Challenge

Trage Dich hier ein, um an der 15-Tage-Challenge für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit als Mutter mitzumachen!

privacy Du wirst keinen Spam von mir erhalten!

"Lass uns gemeinsam den Alltag als Mutter bewusster und achtsamer gestalten
und dadurch mehr Gelassenheit, Erholung und Energie spüren."

Sabine Machowski

Dipl.-Psych., Dipl.-Betriebsw. (BA)
und Mutter einer kleinen Tochter

 

mehr über mich und meine Arbeit erfährst du auch unter:

http://ressourcenfokus.de

https://www.facebook.com/ressourcenfokus.de

https://www.facebook.com/BusyMomDe